WIRBELSÄULENTHERAPIE NACH DORN/BREUSS

Mit sanftem Druck werden die Wirbelsäule und die Gelenke mobilisiert, Blockaden gelöst und Fehlhaltungen wie Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz, Arm-Schulter-Nacken etc. korrigiert.


Zum Abschluss: eine wohltuende Breuss-Massage.

Manuelle Behandlung:

60 min.    115.-
45 min.       90.-
30 min.       70.-